Logo Wetterblick Logo Wetterblick

Wetterblick

Wetter-Vorhersage

Ort Heute Morgen Übermorgen
Köln Vorhersage Symbol 4
8-18°C
19% | 0 mm
Vorhersage Symbol 8
-19°C
100% | 1 mm
Vorhersage Symbol 13
14-19°C
100% | 2 mm
Düsseldorf Vorhersage Symbol 4
8-18°C
12% | 0 mm
Vorhersage Symbol 8
-18°C
100% | 1 mm
Vorhersage Symbol 13
14-19°C
100% | 3 mm
Dortmund Vorhersage Symbol 4
7-18°C
51% | 0 mm
Vorhersage Symbol 8
-18°C
100% | 1 mm
Vorhersage Symbol 13
14-19°C
100% | 1 mm
Münster Vorhersage Symbol 4
7-17°C
11% | 0 mm
Vorhersage Symbol 8
-18°C
100% | 1 mm
Vorhersage Symbol 13
14-19°C
100% | 1 mm

Niederschlagsradar


Radar mit Vorhersage

Vorhersage
Modellkarten
Warnungen
Radar
DWD-Messwerte
Amateur-Messwerte

Modellkarten

Auf unserer Webseite gibt es insgesamt fünf Wettermodelle, deren Ausgabe in Form von Modellkarten oder Wetterkarten zur Verfügung steht. Zu den Modellen gehört das deutsche ICON-D2 und ICON-EU sowie das amerikanische GFS, das französische AROME-Modell und das kanadische GEM.

Signifikantes Wetter

Sim. Max. Reflektivität

Windgeschwindigkeit

Temperatur

Bodentemperatur

Schneehöhe

Schneefallgrenze



Live-Messwerte

Aktuelle Live-Messwerte von Amateur-Wetterstationen und offiziellen Stationen des Deutschen Wetterdienstes (DWD).

Du besitzt auch eine internetfähige Wetterstation? Wir würden uns freuen, wenn auch du uns deine Live-Messwerte zur Verfügung stellst. Schreibe uns dazu bitte eine E-Mail an info@wetterblick.com



Infos zu Vorhersagen

Die auf unserer Webseite dargestellten Vorhersagen werden automatisch aus den jeweiligen Wettermodellen generiert. Dazu haben wir einen Algorithmus entwickelt, der verschiedene international anerkannte Wettermodelle miteinander kombiniert. Für die Kurzfristprognose dienen beispielsweise das deutsche ICON-D2, das französische AROME und das niederländische HARMONIE. Die längere Vorhersage wird aus dem amerikanischen GFS, dem europäischen ECMWF und dem kanadischen GEM-Modell generiert.

Wir empfehlen jedoch, nicht einer einzigen Modellvorhersage zu vertrauen, sondern die Vorhersage aus unterschiedlichen Wettermodellen miteinander zu vergleichen. Sollten sich die Modelle einig sein, also die Linien mehrheitlich übereinander liegen, ist ziemlich sicher, dass es auch so kommt. Je weiter in die Zukunft eine Vorhersage geht, desto ungenauer wird sie. Dies sollte bei jeglicher Planung berücksichtigt werden.

Über uns

Wetterblick ist ein privater Wetterdienst, der von Hobbymeteorologen im Jahr 2016 als Wetter NRW gegründet wurde. Ziel ist es, ein möglichst übersichtliches und gutes Wetterangebot für ganz Deutschland zu schaffen. Dabei ist die Regionalität ein wichtiger Bestandteil, da hierbei auf im Land verteilte private Amateur-Wetterstationen zurückgegriffen wird.

Eine Besonderheit sind die Wettermelder, freiwillige Menschen über Deutschland verteilt, die uns täglich über das aktuelle Wettergeschehen in ihrem Ort informieren, entweder über eine Facebook-Gruppe oder die App.